Jedes Ende ist ein strahlender Beginn.

Als Bestatter ist man Anlaufstelle für alle Menschen, die Trost und Zuspruch suchen. Längst ist das Tabu, dass man über das Sterben und den Tod nicht spricht, überwunden. In so manchen Gesprächen fließen da schon Tränen und das ist auch gut so, damit Angehörige ihre Traurigkeit loslassen können. Wir besuchen laufend Kurse um Hinterbliebenen in der Trauerarbeit bestmöglich zu unterstützen.


Bestattung Parapatits

Doris & Peter Parapatits
Angergasse 10
7341 Markt St. Martin

Tel: 02618/22 21
Fax: 02618/22 21 4

tischlerei@parapatits.at
www.parapatits.at
Gedenkseiten von
409 Gedenkseiten, sortiert nach:
Bestattung Parapatits
 
Michael
TREMMEL
* 21.09.1949 — † 18.11.2017
Oberpetersdorf
 
Friedrich
KULCSAR
* 02.08.1929 — † 17.11.2017
Kobersdorf
 
Maria
KUMMER
* 16.06.1927 — † 16.11.2017
Kobersdorf
 
Sabine
DOMINKOVITS
* 26.07.1983 — † 12.11.2017
Neutal
 
Martin
PLATTENSTEINER
* 16.04.1940 — † 10.11.2017
Neudorf bei Landsee
 
Robert
PFEILER
* 05.01.1926 — † 10.11.2017
Kaisersdorf
 
Johann
PUSCHITZ
* 31.10.1925 — † 07.11.2017
Sieggraben
 
Hermine
NACHTNEBEL
* 25.04.1927 — † 07.11.2017
Tschurndorf
 

Warum eine
Gedenkseite Anlegen?

Eine Gedenkseite bietet jedem Trauernden eine ganz persönliche Chance – egal von wo auf der Welt – sich noch einmal vom Verstorbenen zu verabschieden, tröstende Worte an Angehörige und Familie zu richten und eine symbolische Kerze zu entzünden.
Mit einer Gedenkseite erstellen Sie auch ein kostbares Zeitdokument, das vorallem Kindern und Kindeskindern einen persönlichen Einblick in das Leben und Wirken ihrer Ahnen gibt. Ohne eine Gedenkseite gehen kommenden Generationen persönliche Erlebnisse, Bilder und Videos ihren Vorfahren möglicherweise für immer verloren. Der Verstorbene lebt mittels Gedenkseite nicht nur im Herzen seiner Angehörigen, sondern auch im Internet weiter.
weitere Informationen
Gedenkseite erstellen
viternity